Du bist mein Fels in der Brandung: MOM

 Zärtlich streicht sie mir meine wirren Haare aus dem Gesicht, tätschelt meine Wangen und haucht mir einen liebevollen Morgengruß zu. In der Wohnung verbreitet sich bereits der Geruch von frischen Brötchen und Kaffee. Die schmalen, warmen Sonnenstreifen wirbeln mir um…

Das schwarze Haus

Die weißen Vorhänge gehören der Vergangenheit an. Dort wo einmal ein Sofa zum entspannen einlud, existieren nur noch Klappstuhl und Campingtisch. Die gilblich schimmernden Flecken, lassen erahnen, was sich dort einmal befunden haben muss. Das Haus ist leer. Glühlampen ragen…